E-Mobilität
intelligent und innovativ

Ladesäulen - Lösungen für E-Mobilität
Ladeinfrastruktur für Parkhäuser, Hotels, Wohnanlagen, Gewerbe...

Einfache Ladelösungen für jeden Zweck

Vom E-Bike bis zum Elektrofahrzeug. Unsere Indoor- und Outdoor-Ladesäulen mit individueller Steuerung und Integration ihrer Photovoltaikanlage sind die Lösung, wenn Sie ihren eigenen Strom zum Laden von Elektrofahrzeugen nutzen wollen.

Nutzen Sie die selbst erzeugte Energie optimal für Ihren Fuhrpark, für Ihre Kunden, Mieter, Hotelgäste oder zuhause für das eigene Auto.

Mit dem integrierten Abrechnungssystem über WEB haben Sie immer alle Ladestellen im Blick. Kartenleser oder RFID-Chip sorgen für eine direkte Zuordnung des verbrauchten Stromes zu einem Fahrzeug oder einem Nutzer.

Standard-Ladestelle für Elektrofahrzeuge

Durch den modularen Aufbau unserer Ladestationen können wir Ihnen für jeden Anwendungsfall eine optimale und komfortable Ladestation für Ihr Elektrofahrzeug oder Ihren Fuhrpark zusammenstellen.

Nötige Funktionen für Ladestation

  • Anpassung der Ladeleistung von 3,7 bis 22 kW
  • Schnelladen mit DC-Systemen
  • Komfortable Ladestellen mit Kabel im privaten Bereich
  • Öffentliche Ladestellen nur mit Steckdosen zulässig
  • Dynamisches Lastmanagement um die Zuleitung mehrerer Ladepunkte nicht zu überlasten
  • Zugangsschutz mit RFID-Chip für Outdoor-Ladesäulen
  • WEB-Interface für die persönliche Kontrolle
  • Softwarepflege via Onlineupdate durch den Hersteller

 

Individuelle Software für Ladestationen

Für die unterschiedlichen Anforderungen im gewerblichen und privaten Bereich sollte sowohl die einzelne Ladestelle als auch die Kombination mehrerer Ladepunkte zu einem Netz von Ladesäulen mit weiteren Funktionen ausgestattet werden.

Wesentlich ist eine komfortable Vernetzung der einzelnen Ladepunkte mit einem lokalen Lademanagementsystem sowie die Verbindung über Internet zu externen Abrechnungs- und Backend-Systemen.

Funktionen des LKE-Lademanagement

  • Statisches Lastmanagement - Feste Zuteilung der Leistung
  • Dynamisches Lastmanagement - Überlastungsschutz
  • Zeitgesteuertes Laden - wer darf wann laden
  • Automatische Freigabe von Ladevorgängen
  • Lokales Protokoll über alle Ladevorgänge
  • Differenzierte Erfassung des Verbrauchs nach Benutzer und Ladesituation
  • Messung des Stromverbrauchs mit geeichten Systemen
  • Zuordnung von Kosten und Download als CSV-Datei
  • Online-Export aller Daten in Datenbanksysteme
  • Zentrale oder lokale Benutzerverwaltung ohne Zusatzkosten
  • Einbindung der Benutzerverwaltung in eine externe Datenbank
  • Zeitliche und funktionelle Einschränkung von Benutzer
  • Schnellladen - mit Leistungsbegrenzung für alle Ladestationen
  • Priorisierung von Ladevorgängen - mit Kartenleser oder Chip gibt es mehr Strom
  • Kombination verschiedenen Ladestellen - von der Steckdose mit 230V bis zur DC-Ladestation
  • Einbindung in die Gebäudeleittechnik - KNX, BACNET ...
  • Backend-Schnittstelle via Standardprotokoll OCPP
  • Nutzung des selbst erzeugten Stromes aus Photovoltaik oder BHKW

 

Massgeschneiderte Konzepte mit modernster Elektrotechnik

Sie suchen eine Lösung für Ihr eigenes Elektrofahrzeug, für Ihre Garage. Als Ingenieurbüro für Elektrotechnik sind wir in der Lage auch für komplexe Anforderungen einfache Lösungen zu finden.

Sprechen Sie uns an. Wir beraten Sie gerne.

Individuelle Planung

Wir projektieren Ihre Ladestellen für Elektrofahrzeuge aller Art ganz nach Ihren Bedürfnissen.

Egal ob Sie die Photovoltaikanlage optimal nutzen oder mehrere Ladestellen aufeinander abstimmen wollen, LKE ist der richtige Partner für Ladestationen von Elektrofahrzeugen.

 

Großanlagen und Schnelladen

Mit unserem Partner ABB Stotz Kontakt sind wir in der Lage auch für Großanlagen individuelle Ladeinfrastruktur zu konzipieren und zu realisieren. Von der einfachen Wallbox für Ihre Garage bis zur Elektrotankstelle mit DC Schnelladestationen bis 50 kW finden wir das für Sie passendene Konzept.